GYGAX JEAN – Biel
1900 – 1936

Anfänglich Herstellung von Aufbauten für schweizerische Chassis.
In den 20er-Jahren produzierte er Allwetter-Carrosserien auf Fahrgestellen verschiedenster Marken. Später entstand ein Luxus-Stadtwagen auf Isotta-Fraschini-Chassis und Cabriolet-Aufbauten auf Cadillac und Minerva.
Enge internationale Zusammenarbeit mit dem Carrosseriewerk Alexis Kellner in Berlin.

back forward