RAMSEIER, STREUN & CO.
RAMSEIER + JENZER
Bern/Biel
1919 – 1989

Anfänglich Produktion leichter Touren- und Stadtwagen.
In den 20er-Jahren Herstellung auch von Luxusfahrzeugen auf teuren Chassis.

Nebst PKW produzierte das Unternehmen stets auch Nutzfahrzeuge und Busse für private und städtische Betriebe sowie für die Schweizerische Post (PTT).

Ab 1933 wurde die Herstellung von PKW-Carrosserien eingestellt.
Nach der Übernahme von Lauber in Nyon entwickelte sich die Firma zur bedeutendsten Carrosserie-Unternehmung der Schweiz.

back forward